Aufbau der Gemeinschaftsskulptur „Letterloop“ in Doetinchem.

Aufbau der Gemeinschaftsskulptur „Letterloop“ in Doetinchem.

 

 

Endlich ist es soweit, die Skulptur steht an Ort und Stelle. Der Aufbau ist Dank einer guten Organisation hervorragend gelaufen. Dank den Künstlerkollegen von „het web“.

Dauer der Ausstellung : 02.06. bis 01.11.2017

Vernissage und Rundgang durch die Skulpturenausstellung am Freitag, den 02 Juni um 19°°, Treffpunkt Catharinaplein Doetinchem.

 

 

Das erste Teil steht.

 

 

 

 

 

 

 

Feinheiten werden noch ausgeführt und versäubert.

Skulpturenausstellung „20 op een rei“

Skulpturenausstellung „20 op een rei“

20 Künstler stellen vom 2. Juni 2017 bis November 2017 im Stadtkern von Doetinchem (NL) aus.

Mein Standort ist direkt an der Promenade der „Oude Ijssel“. Die keramische Plastik bezieht sich auf den Standort und die geschichtlichen Hintergründe.

Dieses Foto zeigt den Rohling nach ca. 4 Wochen Bauzeit; Ende Januar 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer Trockenzeit von zweieinhalb Monaten haben wir das Schiff vorsichtig in den Brennofen gestellt…mal wieder Millimeterarbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schrühbrand ist „heile“ überstanden, los geht’s mit der Bemalung.

 





























Nach vielen, vielen Stunden Arbeit, fast fertig für den Glasurbrand.



 














Jetzt müssen noch die Transparentglasur und die Farbe für den Schiffsrumpf aufgetragen werden… dann geht es wieder in den Ofen






























Es ist vollbracht…das Schiff ist fertig und frostsicher gebrannt!
Diese Seite ist „Backbord“


















Diese Seite „Steuerbord“


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lasst euch überraschen; in wenigen Wochen geht es weiter…denn für die Ausstellung in Doetinchem arbeite ich mit meinem Künstlerkollegen Arie Grevers zusammen. Er zeigt sich verantwortlich für die Gestaltung der „Trägersäule“ mit angedeutetem Wasserlauf und Text.

Dann verrate ich euch auch den Titel der Gesamtskulptur.


 













 

Merken

Merken

Merken

Workshops im Frühjahr 2017

Workshops im Frühjahr 2017

Mal- bzw. Töpferworkshop:
Samstag, 21.01.2017 /10.00 – 17.00 Uhr
Samstag, 28.02.2017 /10.00 – 17.00 Uhr
Samstag, 04.03.2017 /10.00 – 17.00 Uhr
Samstag, 18.03.2017 /10.00 – 17.00 Uhr

Die Workshop-Gebühr beträgt 45,00 € und muss bis eine Woche vor dem Workshoptermin in bar oder durch Banküberweisung beglichen sein. Erst dann ist der Platz reserviert.

Zum Malen müssen die benötigten Materialien nach Absprache mitgebracht werden.

Das Material zum Töpfern und später evtl. Glasieren kann im atelier KM erworben werden.
Werkzeug wird zur Verfügung gestellt. Weitere Infos unter Telefon 02872 5824, Mail info@atelier-km.de